Stretching

Gesünder durch mehr Flexibiltät!

Wußtest Du, dass Du durch mehr Flexibiltät Schmerzen lindern kannst, fitter bist und jetzt kommt´s: auch Deine Gefäßalterung positiv verändern kannst?

Und mit welchem Training erreichst Du das?
 
Bist Du ein Vielsitzer und hast vielleicht Rückenschmerzen und  Probleme mit gestreckten Beinen beim Vorbeugen mit den Fingern den Boden zu erreichen? Dann wird Dir ein professionell durchgeührtes Pilatestraining helfen.
 
Gehörst Du zu den Ausdauersportlern und bist vor allem an Deinen Beinrückseiten verkürzt?
Probiere es mit Yoga! Dadurch wirst Du elastischer und beugst Schmerzen vor.
 
Wenn Du zu den Kraftsportlern gehörst, hast Du eventuell Verspannungen, bist einseitig gedehnt und gekräftigt. Mit Faszientraining löst Du Triggerpunkte und Verspannungen, bist  flexibler und ausbalancierter.
 
Einen ganz tollen Bericht findest Du dazu in der ARD Mediathek:  
 
Wenn das kein Anreiz ist ins Pilates-Yoga-Studio in Starnberg zu kommen?
 
Oder Du verbesserst Deine Flexibilität mit einem Programm für Zuhause. Mit meinen Online-Videos bist Du zeitlich unabhängig.
z.B.: 7 Tage Stretching
oder Faszientraining
 
Sei dabei: live oder online!
 
Alles Liebe
Deine Andrea 

Teile diesen Post mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Pilates for wellbeing

Pilates for wellbeing Jeden Tag prasseln auf uns neue schlechte Nachrichten und  erschreckende Bilder aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine auf uns nieder. Es ist

Weiterlesen »

Winterwanderung

Winterwanderung und dann mit dem mit dem Schlitten ins Tal sausen! Jetzt war ich 6 x im Januar zu den Herzogstandhäusern gewandert und die letzten

Weiterlesen »