Neu! Trainingspläne

Kategorie
Teilen

Stundenpläne/Trainingspläne für Mitglieder

Geht es dir manchmal auch so, dass du dich nicht entscheiden kannst, welches Video du heute anklicken sollst? Ich bin ebenfalls ein Online-Video-User und stelle fest, dass es manchmal mühsam ist und auch Zeit kostet, das entsprechende Video zu finden.

So habe ich mir Gedanken gemacht, was mir helfen würde, die „richtigen“ Videos zu finden. Mir würde es helfen, wenn mir jemand sagt, was ich tun soll. Mit einem Trainingsplan würde ich schneller zu den Videos finden, die es mir ermöglichen, mich ausgewogen zu trainieren.

Vielleicht bist auch du froh, wenn du fachlich beraten und geführt würdest, um dich dann ganz und gar auf dein Üben zu konzentrieren. Quasi wie im Präsenzunterricht: Du kommst zum Unterricht, rollst deine Matte aus und der Lehrer führt dich durch den Unterricht.

So habe ich je 2 Yoga- und Pilates- Trainingspläne erstellt, für Anfänger und Mittelstufe ( Level 1) und Mittelstufe und Fortgeschrittene Teilnehmer ( Level 2).
Du suchst dir einfach deine Leistungsstufe und dein Body & Mind Programm aus.
Gerade als Anfänger ist es wichtig, mit der richtigen Leistungsstufe zu beginnen, damit du dich nicht überforderst oder verletzt.

Weißt du was, ich mache super gerne auch Anfängerstunden mit, denn gerade in diesen Stunden kann ich mein Erlerntes konzentriert umsetzen. Fortgeschrittene Stunden sind reizvoll, machen Spaß und man wächst mit seinen Herausforderungen, aber manchmal geht durch den Fluß oder Schwierigkeitsgrad der Übungen die Qualität der Ausführung verloren. Für Fortgeschrittene Teilnehmer ist also ein niedrigeres Level ebenfalls zielführend, denn die Basics kann man nicht oft genug wiederholen, bis sie wirklich in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Also: Die Level 1 Stunden sind für alle geeignet!!
Die Level 2 Stunden für geübte Teilnehmer!

Das Ziel unserer Wochenpläne ist: ein ausbalancierter, gesunder Körper und entspannter Geist. 
Optimal ist es, mindestens 3 x die Woche zu üben, deshalb schlagen wir dir 4 Trainingseinheiten
pro Woche vor.

Übe 1 Monat lang mit diesem Wochenplan und beobachte, was sich verändert. Erst wenn du dich sicher fühlst, dir die Übungen an einem bestimmten Tag leicht fallen, wechsle an diesem Tag in das höheres Level. Und so passe Schritt für Schritt, Woche für Woche dein Training an dein Leistungsniveau an.
Mein Ziel ist es, jeden Monat einen neuen Trainingsplan für dich zu kreieren.

Bitte schreib mir, wenn du noch andere Ideen und Wünsche hast. Ich möchte, dass du erfolgreich bist und dich wohl fühlst.

Dies war ein Tipp für meine Online-Plattform: www.andrea-zech.de

Deine Andrea
PS: Schau doch mal auf: Meine Webseiten